Während des Sommercamps sind Sie eingeladen die Alltagspraxis des Klosters zu teilen: Meditationen und Unterweisungen – denen eine „noble Stille“ folgt – und selbstlosen Aktivitäten im Dienste der Gemeinschaft.

Besondere Aufmerksamkeit wird Anfängern geschenkt

Während des Sommercamps gibt es eine spezielle Betreuung für Anfänger im Zen mit Einführungen und Unterweisungen in die verschiedenen Formen der Praxis des Zen Sôtô, sowie ein Austausch mit den Mönchen und Nonnen  des Klosters.

Jeder kann sich zwischen 10. Juli und 18. August für einen passenden Zeitraum von mindestens 5 Tagen anmelden.

Anmeldung: secretariat@kanshoji.org

 

Programme

6.00    Wecken

6.30    Zazen (Meditation)

7.45    Zeremonie

8.00    Frühstück (klassisch)

8.45    Aktivitäten:

– Putzen der Zimmer
– Unterweisungen
– Arbeiten im Freien für die Gemeinschaft
– Zusammenkunft mit Mönchen und Nonnen

12.30   Mittagessen

               Mittagsruhe

15.00    Zazen (Meditation)

16.00    Freie Zeit oder Aktivitäten

18.30    Abendessen

20.15    Zazen (Meditation)

22.00   Nachtruhe

 

Tarife für das Sommercamp (Ermäßigung bei langem Aufenthalt):

         

Zelt :                                            29€ /Tag

Schlafsaal :                                 35€ /Tag

Doppelzimmer :                        50€ /Tag

Einzelzimmer :                          58€ / Tag